Auf dieser Seite sehen sie die Ausstellungserfolge von Shawn


17.11.2013
Badbergen ist schon ein ganz schön weiter Weg von Berlin aus.
Die Richterin Joan McIntyre interessierte mich wie Sie Shawn beurteilen würde.
Außerdem wollte ich mit meiner Freundin Tanja dort Ihren Geburtstag verbringen 

Shawn erreicht in der Championklasse V1 CAC

Dankeschön Nicole Wienroth für dieses wunderschöne von uns.


3.11.2013
Die Ausstellung in Berlin, ist in jedem Jahr ein muss egal ob als Aussteller oder Zuschauer.
In diesem Jahr in den Hallen in Paaren in Gliem.
Shawn erreicht in der Championklasse V1 CAC

und wird bester Rüde und gewinnt damit zum 2x den Gottfried-Jansen-Wanderpokal



15.9.2013
Als ich die Ausstellungstermine für 2013 zusammen getragen habe ist mir sofort ein sehr interessanter Richter aufgefallen, ich behielt die Ausstellung Kaltenkirchen im Hinterkopf. Im Laufe der Monate hatte ich mir überlegt doch nicht zufahren, die Entfernung schreckte mich ein wenig. Brandenburg war vorbei und meine liebe Freundin Tanja wollte gerne nach Kaltenkirchen und überredete mich nun doch hinzufahren (ich sollte es nicht bereuen, vielen vielen lieben Dank Tanja)
Ich rief meine Freundin Laura an ob sie mit fahren wolle mit Ihrem Kurzhaar Sammy, sie wollte (und hat es auch nicht bereut Sammy bekam auch BOB) und auf ging es.
"Shawn" erreicht in der Championklasse von 3 Rüden
V1 CAC

im Stechen um das BOB, wird "Shawn" von anwesenden 40 Collies
 
Rassebester

Höhepunkt jeder Spezialzuchtschau ist das stechen mit den anderen Rassebesten aller britischen Hütehunden (7 Rassen)
um den Best in Show .Viele male davor ist "Shawn" schon Rassebester geworden und hatte um den Best in Show teilgenommen aber diesmal sollte es klappen, die beiden Richter Mark Wibier und
Zeljko Todorovic  (SR), der auch Richter der Collies gewesen ist kürten "Shawn" zum
Best in Show

Mein Dank geht an den Richter der Collies Herrn Zeljko Todorovic
 aus Serbien
und an den Richter
Mark Wibier
(um das Best in Show
)
Vielen Vielen Dank an alle die mir gratuliert haben und sich mit mir gefreut haben und für die schönen Bilder an Tanja Seebald und Petra Tietze.

1.9.2013
Mark Wibier, zu dem Richter wollte ich schon seit er seine Richterbestätigung erhalten hat, aber nie hatte es bisher geklappt, aber diesmal wollte ich es nun endlich in die Tat umsetzen. Gesagt getan.
Am 1.9.2013 ging es auf nach Brandenburg zur Ausstellung, zu erst waren auch in diesem Jahr die Border Collies dran um 13 Uhr war es dann soweit.
"Shawn". erreicht 

V1 CAC

im Stechen um das BOB, wird "Shawn" von anwesenden 34 Collies
 
Rassebester


11.8.2013
Mölln ist immer wieder eine Reise Wert
"Shawn". erreicht in Mölln
V1 CAC

im Stechen um das BOB, wird "Shawn" von anwesenden 54 Collies
 
Rassebester

und erreicht zum Ende der Ausstellung wie im Vorjahr
Best in Show


7.7.2013
"Shawn". erreicht in Blumenow zur Clubsieger genau wie in Stettin (PL) ein V2 in der Championklasse


29.5.2013
Nach 8 monatiger Ausstellungspause konnte "Shawn". auf der Ausstellung in Magdeburg in der Championklasse
V1 CAC erreichen,
Richter war Harald Steinmetz
Dankeschön fürs ausstellen von "Shawn"


Malouine`s Dreaming Man (Pinuu) und Malouine`s the Miracle (Shawn)
Pinuu ist der Sohn von "Shawn`s " Schwester


13.8.2012
Das Ausstellungsjahr 2012 war bisher nicht das Jahr von "Shawn".
Gestartet mit einem V4 zur Clubsieger Berlin beim Richter Brian Hawkins war sein bisher schlechtestes Ergebnis seiner bisherigen Ausstellungslaufbahn. "Shawn" startete dann noch 2 x in der Ehrenklasse wo er  den 1 Platz bekam. Richter waren in Magdeburg, Jimmy Tait und in Peine,
Peter Muzslai, bei dem er unter den letzten 4 Hunde ums BOB ausgesucht wurde.
Nach 2 Monatiger Pause  habe ich "Shawn" in Mölln wieder in der Ehrenklasse ausgestellt wo er wieder dem 1. Platz erreichte. Im Stechen um das BOB, wird "Shawn" von anwesenden 40 Collies
 
Rassebester
und erreicht zum Ende der Ausstellung
Best in Show
 

.

das alles hat Shawn in Mölln gewonnen


 

18.10.2011
ein erfolgreiches Ausstellungsjahr geht zu Ende, mit einer super erfolgreichen Ausstellung in Dortmund.
Am Sonntag den 16.10.2011 machten sich meine Freundin Petra und ihr Mann Detlef und ich natürlich um 1 Uhr nachts auf den Weg nach Dortmund.
Ich machte mir nicht viele Hoffnungen da "Shawn" jetzt sehr stark abhaart, aber es sollte noch mal ein letztes mal in diesem Jahr reichen.
"Shawn" startete mit 3 weiteren Rüden in der Championklasse und erreicht
V1 CAC
damit erfüllt er die Bedingungen für die Titel
Deutscher Champion VDH und Club
im Alter von  2 Jahren und 3 Monaten
im Stechen und das CACIB und den damit verbundenen Titel erhält "Shawn" auch sensationel das
CACIB
und den Titel
Bundessieger 2011
damit erfüllt er auch die Bedingungen für den Titel
Internationaler Champion
auch im Alter von  2 Jahren und 3 Monaten
     
und wird dann noch von anwesenden 32 Collies
Rassebester

"Shawn" der Richter Claus Peter Fricke und die Bundessiegerin Eau Sauvage of Lowlands Green Valley


Mein Dank geht an Claus Peter Fricke (D)
und an all die Richter
die meinen "Shawn" so hoch bewertet haben.

Vielen Vielen Dank an alle die mir gratuliert haben und sich mit mir gefreut haben.
Vielen Dank für die Fotos an Marlis Kehl-Spengler und Claudia Erb

14.8.2011

ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter  "Passion" und "Shawn" .
Da ich in Berlin wohne, ist die CAC Berlin ein Muß für mich.
Ich habe auf die Championbestätigung für Shawn gewartet die aber leider nicht kam, so musste ich Ihn in die Offene Klasse melden. In der Offene Klasse waren 8 Rüden gemeldet.
Auch bei seinem Start in der Offene Klasse konnte Shawn die Richterin Frau Heidi Müller Heinz für sich überzeugen und so bekam er
V1 CAC


Als ich Shawn für Berlin  gemeldet habe und Ihn nicht in der Championklasse ausstellen konnte, habe ich hin und her überlegt "Passion" mal wieder auszustellen. Bis 1 Tag vor Meldeschluss war kein Championrüde gemeldet und Frau Heidi Müller Heinz mochte Passion sehr als Puppy, also meldete Ich Ihn.
Was dann passierte überraschte mich und andere sehr.
Passion erreichte in seiner Klasse
V1 CAC
im Stechen mit allen V1 Rüden wurde Passion
bester Rüde und bekam den Gottfried-Jansen-Wanderpokal
den im vorigen Jahr "Shawn" hatte, somit haben alle meine 3 Rüden den Pokal bisher errungen
 

 
Danke Marita für die Fotos
zum Schluß im Stechen mit der besten Hündin wurde Passion
Rassebester
mein besonderer Dank geht an meine Freundin Petra
, die Passion für mich in Berlin ausgestellt hat und mich überhaupt erst dazu überredet hat, Ihn zu melden.

21.6.2011

ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter  "Shawn" .
Schon sehr früh im Jahr ist mir die Doppel CACIB Klagenfurt in Östereich aufgefallen. Ich beschloss die Ausstellung im Auge zu behalten. So eine weite Tour muß geplant werden.
Dann war es beschlossen ich würde fahren ein Zimmer wurde für 3 Tage gebucht und Shawn für 2x Klagenfurt gemeldet. Mit mir ist Laura dann nach Klagenfurt gefahren, wir haben uns super beim Auto fahren abgelöst, immerhin waren 945 km zu bewältigen.
Kurz gesagt wir hatten ein tolles Wochenende
"Shawn" erreicht am  18.6.2011 in der Zwischenklasse, beim Richter Andras Korozs, ausgestellt
V1 CACA und erhält das CACIB (sein 4 im 3 Land)
am 19.6.2011 noch mal in der Zwischenklasse, bei der Richterin Judit Korozs-Papp, ausgestellt
V1 CACA und RCACIB
     
Shawn mit Richter Andras Korozs und der BOB Hündin Atentus Yantra
      
mein Dank geht an  Laura, die Shawn für mich in Klagenfurt ausgestellt hat.

        
.
13.6.2011

ein wunderbares Wochenende liegt hinter  "Shawn" am 11.6.2011 waren wir zur Gruppe1 Show in Wroclaw, Shawn erreicht dort V1 CWC
und wird dann von anwesenden 15 Collies
Rassebester
Nun ging es mit allen Rassebesten der FCI Gruppe 1 darum die 4 besten Hunde auszuwählen. Die Richterin suchte sich zuerst 5 Hunde aus dieser großen Gruppe heraus.
Shawn war dabei,
Die Richterin Mariola Semik (PL) platzierte nun die ersten 4 und Shawn wurde
Reserve Best in Show (2 Platz)

 
mit seinem 3ten V1 CWC, das er vom Richter C.-P.Fricke bekam, wurde "Shawn"
Polnischer Champion
(Bedingungen erfüllt)

am 12.6.2011 waren wir dann noch zur CAC Magdeburg, "Shawn" erhielt vom engl. Richter Geoff Duffield
V1 CAC


 
©Marlis Kehl-Spengler
Dankeschön Marlis für die schönen Bilder von Shawn

mein Dank geht an Laura, die Shawn für mich in Wroclaw zum BOB geführt hat.

23.5.2011

am 22.5.2011 wurde  "Shawn" in Penig, bei der Richterin Kerstin Selle, ausgestellt und erreicht dort V1 CAC
und wird dann von anwesenden 42 Collies
Rassebester

mein Dank geht an Laura
, die Shawn für mich vorgeführt hat.


6.4.2011

am 3.4.2011 war die CACIB Berlin "Shawn" erreicht dort V1 CAC und sein 3tes CACIB
 und wird dann von anwesenden 42 Collies
Rassebester

28.1.2011

im Alter von 18 Monaten startet "Shawn" ins neue Ausstellungsjahr.
Es beginnt sehr erfolgreich.
Die Richterin Sandra Wigglesworth (GB) richtete in Glogow die Collies.
Sie vergibt an Shawn
V1 CWC,
bester Rüde
CACIB
 

4.
12.2010

Wie Shawn in diesem Jahr in Dresden seine Ausstellungslaufbahn begonnen , so hat er sie in Nowa Ruda beendet.
Shawn erreicht noch einmal
V1 CAC,
bester Rüde
und wird
Rassebester

Shawn erreicht damit in diesem Jahr

7x Rassebester (BOB), Sieger FCI Gruppe1, 2ter FCI Gruppe1,
Gewinner des Gottfried-Jansen Wanderpokals 2010

3xV1 CAC, V1 CWC, CACIB, RCACIB, 7x V1 JCAC, 4xV1 JCWC, 1x VV1

welch ein Erfolg, für einen so jungen Hund der das alles im Alter zwischen 7 und 16 Monaten erreicht hat.



zum Abschluss seiner Ausstellungssaison 2010 in Deutschland erreichte Shawn sein 3tes V1 CAC und das im Alter von genau 16 Monaten. Shawn braucht nun nur noch 1 CAC zum Dt.CH. Club


Shawn in Badbergen
© Marlis Kehl Spengler
 
am 31.10.2010, das 2 mal in der Zwischenklasse, auf der CACIB Hannover ausgestellt, erreicht Shawn

Foto ©Laurita Raabe
V1 CAC
im Stechen mit den besten Rüden der Offenen Klasse und Championklasse erreicht Shawn
RCACIB


10.10.2010
Das Märchen geht weiter,
nach 2 Monaten Ausstellungspause, wurde Shawn am 9.10.2010, das erste mal in der Zwischenklasse auf der CACIB Rostock ausgestellt, mit 15 Monaten und 2 Tagen wieder gerade so in die Zwischenklasse gerutscht, erreicht Shawn
V1 CAC
im Stechen mit dem besten Rüden der Offenen Klasse erreicht Shawn auch das
CACIB
gleichzeitig wird er damit
Sieger Rostock 2010
Als Krönung erhielt Shawn vom Richter Rolf Blessing (D) auch den
Rassebesten (BOB)

mein Dank geht an Laura, die Shawn für mich vorgeführt hat.

15
.8.2010
Berlin CAC eigentlich wollte ich nur zum schauen hin, aber manchmal kommt es anders als man denkt.
Ich habe mich überreden lassen Shawn noch mal auszustellen.
Shawn erreicht noch einmal
V1 JCAC, wird bester Rüde und bekommt den Gottfried-Jansen Wanderpokal.
Als Krönung erhielt Shawn vom Richter Herr Korozs (Hu) auch den
Rassebesten (BOB)

mein Dank geht an Laura, die Shawn für mich vorgeführt hat.
Shawn wird jetzt eine 2-monatige Ausstellungspause einlegen!!!!


4.7.2010
Gorzow am 4.7.2010 
Shawn nochmals in der Jugendklasse ausgestellt erreicht noch einmal
V1 JCWC und JBOB
im Stechen mit der besten Hündin und dem besten Rüden,
 
Passion
(das erste mal nach einen Jahr wieder ausgestellt  erreicht er
V1 CWC und bester Rüde)
 erreicht Shawn den
Rassebesten (BOB)
damit ging es in den Ehrenring zuerst in die Jugendgruppe von allen 10 FCI Gruppen, Shawn erreicht den
4.Platz

und dann gewinnt er sensationell die
FCI Gruppe1

© Fotos Agata
mein Dank geht an Laura, die Shawn für mich ausgestellt hat, ohne Laura wäre der Erfolg wahrscheinlich nicht möglich gewesen.
Als nächstes an den Richter
Andrzej Tyburczyk (PL), der Shawn das BOB und auch den 1 Platz in der FCI Gruppe 1 gab.


20.6.2010
Nachdem Shawn seinen Dt.J.Ch VDH am vorigen Wochenende vollendet hat, konnte er nun auch am 19.6.2010 auf der CACIB Stettin mit seinem 3ten V1 JCWC, das er vom Richter Peter Harsanyi (Hu)bekam, den
Polnischen Jugendchampion
(Bedingungen erfüllt)
vollenden


12.6.2010
Shawn konnte heute auf der Nat. Erfurt mit seinem V1 JCAC, das er vom Richter Herrn Büttner bekam, den
Dt.Jugendchampion VDH
erreichen
Herr Büttner vergab an Shawn dann noch das
BOB

vielen Dank an Marita Sack für das schöne Foto
 

.

©Tanja Seebald


5.6.2010
am 5.6.2010 war ich mit Shawn zur CACIB Leszno (PL), der Richter Michael Drennan aus Irland, gab  Shawn sein 2tes
V1 JWC und das JBOB

23.5.2010
am 16.5.2010 und am 23.5.2010 war ich mit Shawn zur CAC Penig und CAC Magdeburg,
Richter waren Jimmy Tait (Penig) und Barry Makepeace,
beide Richter vergaben an Shawn
V1 JCAC
hier noch Bilder Magdeburg

©Fotos Claudia Lehmal und Tanja Seebald
Dankeschön für die Bilder

Bilder von Penig
    
Fotos`s © Evelyn Scheil
Dankeschön für die Bilder



13.5.2010
am 13.5.2010 war ich mit Shawn zur CAC Rastede, diesmal mit 6 Jungrüden in der Klasse.
Richter diesmal war
Geoff Duffield (GB), der Shawn V1 JCAC und auch den BOB gab.
Damit konnte Shawn mit seiner 3 Anwartschaft den Titel
Deutscher Jugendchampion
erreichen

Foto © Marlis Kehl Sprengler


3.5.2010
am 2.5.2010 war ich mit Shawn zur CAC Brietz (Salzwedel), diesmal mit 10 Jungrüden in der Klasse.
Shawn hat einen fantastischen Richterbericht vom Richter Uwe Nölke  und das
V1 JCAC erhalten.
Den Richterbericht kann man hier nachlesen.

weitere Bilder
vielen Dank an Ines Schütte, Petra Stasch und Evelyne Scheil für die Fotos

 

.

© Ines Schütte



25.4.2010
Ich war am 24.4.2010 mit Shawn in Polen zur CACIB Opole, 14 Tage nach Dresden war ich nun gespannt wie Shawn in Polen abschneiden würde.
Der polnische Rich
ter, Andrzej Kazmierski, hatte 4 Rüden in der Jugendklasse zu richten. Shawn muß Ihm wohl sehr gefallen haben und so bekam er von Ihm
V1 JCWC und das JBOB

.

Opole© Ducatti

Fotos von der Ausstellung das © liegt bei Delay und Ducatti (Pl)


11.4.2010
Als ich für die CACIB Dresden gemeldet habe konnte ich mir im Traum nicht vorstellen was das für ein wunderbarer Tag für Shawn und mich werden würde.
Aber der Reihe nach.
Shawn ist am Tag der Ausstellung mit gerade 9 Monaten und 4 Tagen in die Jugendklasse gerutscht. Ich dachte mit so einem jungen Hund der sich ja noch entwickelt, wird es schwer sein sich gegen die älteren in seiner Klasse zu behaupten.
Aber er konnte sich behaupten und holte sein erstes
 
V1 JCAC

Als nächstes war dann das Stechen mit der schönsten Jugend Hündin dran, auch hier konnte er die Richterin für sich überzeugen und er erhielt das
J-BOB
Nun ging es noch mit den beiden CACIB Gewinnern um den Rassenbesten und ich konnte es nicht glauben Shawn wurde

Rassebester (BOB)
damit ging es in den Ehrenring zu erst in der Jugendgruppe der FCI Gruppe 1, hier konnte es mein "Kleiner" schaffen unter die letzten 4 ausgesuchten Hunde zukommen, was für ein Erfolg für einen Collie dachte ich so bei mir. Aber es sollte noch besser kommen.
Nun ging es mit allen Rassebesten der FCI Gruppe 1 darum die 3 besten Hunde auszuwählen. Der Richter suchte sich zuerst 10 Hunde aus dieser großen Gruppe heraus.
Shawn war dabei, was war das toll dachte ich.
Der Richter platzierte nun die ersten 3 und Shawn wurde

2 bester der FCI Gruppe 1
was für ein grandioser Erfolg für meinen Shawn, mit wie gesagt 9 Monaten und 4 Tagen.
ich möchte mich als erstes bei Anke Bommers bedanken die mir Shawn anvertraute.


Mein Dank geht an die Richter der Collies Frau Ildiko Muzslai aus Ungarn
und an den Richter
Miroslav Zidar aus Slowenjen
der die FCI Gruppe 1 gerichtet hat.

Vielen Vielen Dank an alle die mir gratuliert haben und sich mit mir gefreut haben.


22.2.2010
Shawn war auf seiner 1 Ausstellung am 21.2.2010 in Buchholz und erreicht vv1
hier 4 Bilder von Ihm

.